Atmung

Über den Atem führen wir Sauerstoff zu und der facht das Leben in uns an.

Notwendig für die 70 bis 100 Millionen Verbrennungsmaschinen unsere Zellen. Allerdings sind wir von unserer Haltung her, meist in der Atmung eingeschränkt, da wir meist sitzen oder eher gebeugt durchs Leben gehen. Was wiederum das Volumen  unserer Lungen nur sehr begrenzt nutzt.

Atmung geschieht unbewusst ohne unser Denken oder zutun was die oben genannten Einschränkungen eben noch leichter macht. Deshalb ist es ganz wichtig Atmung bewusst und ganz tief in den Bauchraum einzusetzen. Was gleich mehrere psoitive Effekte für ihre Gesundheit und Vitalität bedeutet.

  • - Ein grösseres Lungenvolumen.
  • - Eine bessere Durchblutung des Bauchraumes, was genau dort wo die Nährstoffe in's Blut übergehen zu
      einem mehr an Vitalstoffen für den eigenen Körper führt.
  • - Eine bessere Sauerstoffversorgung, führt zu einer besseren Verbrennung in den Zellen.  Mehr Energie!

 

Johannes Blog:

Veranstaltungen:

"Gesundheit ist ein Geschenk!!

für das in Eigenverantwortung sehr viel gemacht werden kann"